Neuer Vorstand, die zweite

Nachdem wir zuletzt die neue Präsidentin und Vizepräsident vorgestellt haben, folgen nun Schriftführer, Schatzmeisterin, Beisitzer:Innen, Vertretung der fördernden sowie der studentischen Mitglieder


Schatzmeisterin: Anja Günther

Die alte Schatzmeisterin bleibt auch die neue Schatzmeisterin.

Wir danken Anja Günther dafür, dass Sie dieses wichtige Amt noch einmal übernehmen wird und ihre professionelle verantwortungsbewusste Arbeitsweise dem BDG weitere 4 Jahre zugute kommen wird.

Anjas Website (-> Hyperlink)

Kontakt:

 


Schriftführer: Mirko Meurer

Mirko Meurer übernimmt von Manuela Gebetsroither das Amt des Schriftführers für die kommenden 4 Jahre.

Er übernimmt folgende Aufgabengebiete: Aufgabengebiete: Anfertigen der Protokolle in den Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen / Beschluss-Archivierung / Kongressdokumentation / Verwaltung des PPG / Entwicklung von Fortbildungs- und Austauschmöglichkeiten im Bereich der Populären Stile

Mirko Meurer ist seit 01/2021 BDG Mitglied. Folgende Stationen, Tätigkeiten und Fortbildungen hat er durchlaufen:

Studierter Musikpädagoge und Musikwissenschaftler; zertifizierter Music Business Manager; Absolvent des PPG; klassische Gesangsausbildung (NF) an der HfMDK Frankfurt am Main, langjährige private Studien Jazzgesang bei Prof. Alexander Gelhausen; Lehrauftrag für Gesang in den populären Stilen an der Universität Koblenz; weitere Unterrichtstätigkeiten; Jazzsänger; wiss. Mitarbeiter an der HfM Mainz; Jurytätigkeiten bei Jugend Musiziert (Landes- / Bundesebene); Kommissionsmitglied für die Neuerstellung des VDM Rahmenlehrplans Populärer Gesang; Generalsekretär Jazzlandesverband RLP; Organisator und inhaltlich verantwortlich für die Summer School und Summer Course Workshops der HfM Mainz, das Jazzfest Montabaur, diverse Lehrerfortbildungen u.a.

Mirkos Website (-> Hyperlink)

Kontakt:


Beisitzerinnen

Prof. Angela Nick

Prof. Angela Nick ist seit 4/2007 BDG-Mitglied, seit 5/2018 Beisitzerin im Vorstand des BDG und wird in den nächsten 4 Jahren weiterhin die folgenden Aufgabengebiete betreuen.

Aufgabengebiete: Mitgliedschaftsanträge, Kündigungen, Ansprechpartnerin für Fragen zur Mitgliedschaft/BDG, Mitglied im Fachausschuss Bildung des Deutschen Kulturrats.

Vita: Nach absolvierten Gesangsstudien (Dortmund, Detmold) 24 Jahre Bühnentätigkeit mit über 100 Opernpartien in tüber 1000 Vorstellungen; Konzerte, Festivals, Liederabende; Unterrichts- und Gremientätigkeit an versch. Instituten, zuletzt 16 Jahre an der Hochschule für Musik, Freiburg. Jurytätigkeit, Künstlerberatung.

Mehr erfahren (-> Hyperlink)

Kontakt:


Heike Charlotte Moser

Heike Charlotte Moser ist mit der Wahl Anfang Mai 22 als neues Vorstandsmitglied hinzugekommen. Als Beisitzerin wird sie sich um verschiedene kommunikative Gebiete kümmern. Hier eine kurze Vorstellung ihres Anliegens:

Was mir wichtig ist und was ich möchte
Die Kenntnis über die Komplexität der Gesangspädagogik mehr in der Öffentlichkeit zu verankern das ist mir ein Herzensanliegen. Dadurch können wichtige Brücken zu anderen Bereichen der Gesellschaft entstehen. Kommunikation, Marketing + PR sind dabei wesentliche Werkzeuge, um ihr das öffentliche Standing zu verschaffen, das sie verdient. Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung auf diesem Gebiet möchte ich den BDG in diesem Bereich unterstützen und die Weiterentwicklung seiner Außenwirkung sowie der Erweiterung seiner Geschäftsfelder voranbringen

Charlottes Website (-> Hyperlink)


Tobias Schlosser

Tobias Schlosser ist seit 2018 Beisitzer im Vorstand des BDG. Er ist zuständig für die Gebiete BDG vor Ort, BDG Netzwerk Stimme, die örtliche Organisation von BDG Durchatmen sowie für die Redaktion und den Aufbau der BDG Website.

In der Vorstandsarbeit möchte sich Tobias weiterhin dafür einsetzen, dass der BDG in erster Linie seinen Mitgliedern verpflichtet ist und für diese Vorteile schafft und erhält, die eine Mitgliedschaft im BDG attraktiv machen. Die BDG Mitgliedschaft als Qualitätsmerkmal in der öffentlichen Kommunikation steht hier an erster Stelle, was erst durch eine strenge Wahrnehmung der Fortbildungspflicht und ständigen Austausch der BDG Mitglieder untereinander möglich wird. Tobias sieht den BDG hier in der Pflicht, entsprechende Angebote bereitzustellen, insbesondere die Möglichkeiten zur Erlangung von Fortbildungspunkten auszubauen. Andererseits ist es ihm wichtig, dass die Kommunikation der hohen Qualität des Unterrichts der BDG Mitglieder ausgebaut wird und diese so bald wie möglich die erste Anlaufstelle für privaten Gesangsunterricht werden – u.a. über das Lehrkörperverzeichnis auf der Website.

Tobias Schlosser ist staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrer (Sprech-, Sprach- und Stimmtherapeut), freiberuflicher Gesangspädagoge und Dozent. Er referiert sowohl bei Kongressen als auch in Bildungseinrichtungen und bietet Fortbildungen für Gesangspädagog:innen sowie Chorleiter:innen zum Konzept Schlaffhorst-Andersen an. Er ist Mitbegründer der Initiative BDG Durchatmen® und dort für den Bereich Atempädagogik zuständig.

Tobias Website (-> Hyperlink)

Kontakt:


Ute Ziemer

Ute Ziemer ist ebenfalls neu im Vorstand und wird sich als Beisitzerin mit dem Gebiet LaiKiJu befassen.

Sie studierte in Wien bei Ruthilde Boesch (Opern-Diplom 2001) und bei Elisabeth Schwarzkopf. Heute wird sie betreut von Marilyn Schmiege. Engagements in Oper, Operette und Musicals führten sie an die Kammeroper und Raimundtheater Wien, Staatstheater Karlsruhe und Meiningen, zahlreiche Konzerte, CD- und TV-Produktionen (BR, NPO, 3Sat, ORF) in den Musikverein Wien, Gewandhaus Leipzig, Concertgebouw Amsterdam, Chicago Symphony Hall, Wigmore Hall London, Philharmonie und Konzerthaus Berlin, KKL Luzern, Kanada, USA. Bei Gramola Vienna erscheint 2022 ihre vierte Lied-CD „Goethe-Projekt“ mit ihr gewidmeten Kompositionen. Absolventin GPZ, PPG (2. WE) und „Durchatmen!“

Pädagogische Arbeit heute privat in München, vormals „Broadway Connection Vienna“, Artetonal und als Stimmbildnerin bei Münchner Laienchören. Online-Seminare „Meine Stimme-mein Potential“ bei Technische Universität München und Tonkünstlerverband Bayern.

Utes Website (-> Hyperlink)

Kontakt:


Zoya Zheleva

Auch Zoya Zheleva bereichert seit Mai 2022 als neue Beisitzerin den BDG Vorstand. Sie ist Sängerin und Gesangspädagogin und möchte durch ihr Engagement die Erhaltung der hohen BDG Fortbildungsstandards weiter unterstützen und mithelfen, die BDG Fortbildungsangebote als eine anziehende, synergetische Fachbühne weiter zu entwickeln.

Sie freut sich darauf, in Zukunft u.a. Angebote zu Stimme und Stimmbildung zu zertifizieren, wie auch Seminare zu Atemtechnik und neuen medizinischen Erkenntnissen für die Gesangspädagogik. Es ist ihr zudem wichtig, dass eine Verbindung zwischen gesangspädagogischer Tradition und Innovation im BDG nicht zu kurz kommt, damit alle Mitglieder konstruktiv voneinander lernen können

Zoyas Website (-> Hyperlink)

Kontakt:


Vertreter der fördernden Mitglieder: Prof. Dr. med. Philipp P. Caffier

Prof. Philipp Caffier übernimmt weitere 4 Jahre die Vertretung der fördernden Mitglieder im BDG. Er ist Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sowie Allergologe. Er ist tätig an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte, Chariteplatz 1, D – 10117 Berlin.

Er vertritt nicht nur die fördernden Mitglieder im BDG, sondern ist zudem Berater des Vorstands zu allen stimmphysiologischen Themen.

Mehr erfahren (-> Hyperlink)

Kontakt: 


Vertreterin der studentischen Mitglieder: Amy Elizabeth Buttschardt

Amy Buttschardt ist die neue Vertreterin der studentischen Mitglieder im BDG Vorstand. Sie folgt auf Theresa Pilsl, die uns als kooptiertes Mitglied für die BDG Rundmail erhalten bleibt. Hier eine kurze Vorstellung von Frau Buttschardt, die ebenfalls die verschiedenen BDG Mitgliedermails betreuen wird (BDG Rundmail,  BDG Express, BDG Regiomail für BDG vor Ort/BDG Netzwerk Stimme):

Ich bin Amy Elizabeth Buttschardt, die studentische Vertretung im Vorstand des BDG. Ich studiere Musikerziehung Klassik Vokal an der Hochschule Osnabrück, und befinde mich momentan im vierten Semester meines Bachelorstudiums. Durch ein künstlerisch-pädagogisches Studium möchte ich einerseits lernen meine eigene Freude am Gesang weiterzuentwickeln, ich möchte aber auch in der Lage sein, diese Freude weiterzugeben. Als studentisches Mitglied im BDG sehe ich großen Wert darin, mich für die Interessen anderer studentischer Mitglieder einzusetzen. Die Studierenden welche sich gerade noch im Studium befinden werden schon bald in das Berufsleben als Sänger:innen und Gesangspädagog:innen einsteigen und da ist es wichtig, dass sie auf die Arbeit einer Organisation vertrauen können, welche ihre Interessen als zukünftige Pädagog:innen vertritt.
Ich bin gespannt auf meine Arbeit im Vorstand und freue mich darauf mit so vielen großartigen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen.

Kontakt:


Kooptierte Vorstandsmitglieder

Zwei Personen aus dem alten Vorstand werden uns weiterhin mit Rat und Tat unterstützen:

 

Marilyn Schmiege

Marilyn kümmert sich darum, dass das Format BDG Durchatmen nicht nur finanziell solide durchgeplant ist, sondern auch mit den anderen Mitgliedern des Durchatmen-Teams darum, dass das Projekt sich weiterentwickelt so viel Aufmerksamkeit wie möglich generiert.

Sie steht als ehemalige Präsidentin zudem dem neuen Vorstand nach wie vor bei Fragen zur Vorstandsarbeit zur Seite.

Marilyns Website (-> Hyperlink)

Kontakt:

 

Theresa Pilsl

Theresa wird Ihnen weiterhin mit vielen nützlichen Informationen vollgepackte Newsletter schicken. So erhalten sie von ihr sowohl die „BDG Rundmail“ als auch die Mails mit Namen „BDG Express“, welche bei wichtigen Angelegenheiten, die schnell kommuniziert werden müssen, verschickt wird.

Theresas Website (-> Hyperlink)

Kontakt:

 

 


Diese Homepage verwendet Cookies, die erforderlich sind, um grundlegende Funktionen der Seite zu ermöglichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik Datenschutz.